Wolken

Wo ich doch gerade so im Mobile-Fieber bin, dachte ich mir, ich probiere mal wieder was Neues aus. Ich wollte Wolken, die man an das Mobile anhängen kann und wo man die Mitte oben findet. Beim letzten Mal hing das Mobile etwas schief oder waren es die Wolken? Diese Wolke besteht aus zwei Teilen, die man mit Kettmaschen zusammen“näht“.

Videoanleitung



Materialempfehlung

Hier liste euch die Materialien auf, die ich verwende:

Prym Häkelnadeln Soft-Griff ALU 14 cm 3,00 mm silberfarbig Woll-Häkelnadel, Aluminium, 3 mm
Wollhäkelnadel mit Softgriff; Angenehm in der Handhabung; Fadenrinne für eine gleichmäßige Fadenführung
4,96 EUR
Angebot
Prym Stickschere Storch 9 cm vergoldet, Stahl, Gold
Vergoldete Storchenschere für anspruchsvolle Handarbeiten; Feine Spitze und sorgfältiger Klingenschliff
10,50 EUR 8,39 EUR
Rayher 30195000 Füllwatte hochflauschig 500 g Beutel, Füllmaterial 100 Prozent Polyester, weiß,...
Bis 95 Grad waschbar, verklebt und verklumpt nicht, leichter als Daunen, Zauberwatte
12,27 EUR

Textanleitung

Die Wolke besteht aus zwei Teilen. Diese beiden Einzelteile werden in Reihen hin und zurück gehäkelt.

Anfangsschlinge und 7 Luftmaschen

1: 1 Luftmasche, 6 Feste Maschen (6)

2: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen in die 1. Masche, 4 Feste Maschen, 2 Feste Maschen in die letzte Masche (8)



3: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen in die 1. Masche, 6 Feste Maschen, 2 Feste Maschen in die letzte Masche (10)

4: 1 Luftmasche, 9 Feste Maschen, 2 Feste Maschen in die letzte Masche (11)

5: 1 Luftmasche, 11 Feste Maschen, 7 Luftmaschen (18)

6: 1 Luftmasche, 17 Feste Maschen (17)

7: 1 Luftmasche, 16 Feste Masche, 2 Feste Maschen in die letzte Masche (18)

8: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen in die 1. Masche, 17 Feste Maschen (19)



9 – 13: 1 Luftmasche, 19 Feste Maschen (19)

14: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen zusammen, 17 Feste Maschen (18)

15: 1 Luftmache, 16 Feste Maschen, 2 Feste Maschen zusammen (17)

16: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen zusammen, 15 Feste Maschen (16)

17: 1 Luftmasche, 14 Feste Maschen (14)



18: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen in die 1. Masche, 13 Feste Maschen (15)

19: 1 Luftmasche, 15 Feste Maschen (15)

20: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen in die 1. Masche, 14 Feste Maschen (16)

21: 1 Luftmasche, 16 Feste Maschen (16)

22: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen zusammen, 14 Feste Maschen (15)

23: 1 Luftmasche, 13 Feste Maschen, 2 Feste Maschen zusammen (14)

24: 1 Luftmasche, 2 Feste Maschen zusammen, 12 Feste Maschen (13)




25 – 27: 1 Luftmasche, 11 Feste Maschen (11)

28: 1 Luftmasche, 9 Feste Maschen,  Feste Maschen zusammen (10)

29: 1 Luftmasche, 2  Feste Maschen zusammen, 6 Feste Maschen, 2 Feste Maschen zusammen (8)

30: 1 Luftmasche, 2  Feste Maschen zusammen, 4 Feste Maschen, 2 Feste Maschen zusammen (6)

Faden beim ersten Teil sichern und das Ganze noch einmal häkeln.



Beim zweiten Teil wird der Faden nicht gesichert, sondern es wird das zweite auf das erste Teil gelegt und mithilfe einer Kettmasche zusammen gehäkelt.

Wenn nur noch ein Stück offen ist, muss die Wolke gefüllt werden.

Das letzte Stück wird wieder mit Kettmaschen zusammen gehäkelt. Den Faden abschließend sichern und fertig!

Letzte Aktualisierung am 4.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API