Schmetterling

Ich war schon länger auf der Suche nach kleinen Accessoires, die ich an eine Nuckelkette nähen kann. Schmetterlinge fand ich immer eine kleine Herausforderung. Mir haben sie an irgendeiner Stelle immer nicht gefallen. Also tüfftelte ich so lange rum bis diese Anleitung entstand mit der ich wirklich zufrieden bin. Klein aber fein und für eine kleine Schnullerkette gerade richtig.

Materialempfehlung

Videoanleitung




Textanleitung

Fadenring mit 2 Luftmaschen und 7 halben Stäbchen, Kettmasche in die 2. Masche

3 Luftmaschen

4 Doppel-Stäbchen in die Masche der Luftmaschenkette

3 Luftmaschen

Kettmasche in die nächste Masche

2 Luftmaschen

3 Stäbchen in die nächste Masche

2 Luftmaschen

Kettmasche in die nächste Masche

2 Luftmaschen

3 Stäbchen in die nächste Masche

2 Luftmaschen

Kettmasche in die nächste Masche

3 Luftmaschen

4 Doppel-Stäbchen in die nächste Masche

3 Luftmaschen

Kettmasche in die nächste Masche

Faden abschneiden, sichern und vernähen

Anfangsschlinge + 8-10 Luftmaschen anschlagen

Luftmaschenkette um den Körper des Schmetterlings legen, Kettmasche in die 1. Luftmasche

Faden abschneiden, beide Enden fest verknoten und auf „Fühlerlänge“ kürzen.




 

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API